Triablos-Hunters
In der Welt von Monster Hunter bist du nie allein...!

Werwolf das Grauen im Düsterwald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Werwolf das Grauen im Düsterwald

Beitrag  Yian-Garuga am Do Feb 18, 2010 4:37 pm

Guten Abend liebe Foren-Community ,

in diesem Thread möchte ich das in einigen Foren sehr beliebte "Werwolf"-Forenspiel aufmachen.
Das Thema: In einem kleinen, abgeschnittenen Dorf in einem dunklen Wald leben neben einigen redlichen Bürgern auch einige Werwölfe, denen daran gelegen ist, das Dorf vollständig auszurotten. Schaffen sie das, haben sie gewonnen. Sterben sie vorher, haben die Bürger gewonnen .
Jeder Mitspieler übernimmt eine Rolle - und nur er weiß, welche!

Das Spiel hat zwei Phasen, die einander immer abwechseln. Tag und Nacht.

Der Tag beginnt um 7.00 Uhr morgens bis 19.00 Uhr abends. Um 19.00 Uhr beginnt die sogenannte Lynchung, wobei die Spieler vor 19.00 Uhr eine PN an den SL (Spielleiter) schicken müssen mit ihrem Schussopfer.
Der Spieler, der die meisten Stimme auf sich vereint, muss sterben. Der SL postet danach einen Beitrag, damit alle Spieler das Opfer erfahren und somit das Schussverhalten analysieren können. (Ich möchte nur darauf aufmerksam machen, dass man durch das Schussverhalten einiges bezüglich der Spieler erfahren kann )

Im Folgenden ist immer von der Spielnacht und dem Spieltag die Rede.

Das Spiel beginnt mit der Nacht.

In der ersten Nacht wird allen Mitspielern vom Spielleiter die Rolle zugelost.

*****Bürger: Ein gewöhnlicher Bürger ohne Sonderfähigkeiten.

*****Amor: Sonderrolle der Bürger. Der Amor hat eine einzige Funktion im Spiel: Er verliebt zu Beginn der ersten Nacht zwei beliebige Mitspieler, auch sich selber mit einem Mitspieler - sofern erwünscht. Danach ist er der Einzige außer den Verliebten, der davon weiß. Er kennt jedoch nicht die Rolle der Verliebten.

*****Die Verliebten: dürfen nie aufeinander schiessen, dürfen einander auch nicht fressen oder vergiften. Die Verliebten können nur gemeinsam gewinnen. Als 2 Wölfe mit den Wölfen, als 2 Bürger mit den Bürgern und als gemischtes Paar alleine. Zudem dürfen sich diese absprechen. Stirbt einer der Verliebten, stirbt auch der andere aus Liebeskummer. Das kann durch Lynchung oder Fressen passieren.

*****Die Wölfe: In der Nacht haben die Wölfe Hunger und wollen fressen. Jeder Wolf muss jetzt eine PN schicken, per Kopie an Spielleiter. Also: "Ich will xy fressen" an: Spielleiter;Wolf2;Wolf3. Die Wölfe haben 3 Runden, um sich zu einigen. Gibt es nach drei Runden kein einzelnes Opfer, so fressen die Wölfe niemanden. In der PN darf keine Begründigung stehen, nur ein Name.
(Anmerkung: Die Wölfe dürfen sich absprechen, wenn sie nur noch zwei sind!)


*****Die Hexe: Sonderrolle der Bürger. Die Hexe hat einen Heiltrank und einen Gifttrank. Wenn sie ihren Heiltrank noch hat, dann erfährt die Hexe das Opfer der Nacht und kann entscheiden, ob das Opfer sterben soll oder ob sie das Opfer retten will. Die Hexe kann auch sich selber heilen.
Den Gifttrank kann sie einmal in der Nacht einsetzen (sie muss dafür dem Spielleiter zu Beginn der Nacht eine PN schicken). Den Gifttrank kann sie noch einsetzen, auch wenn sie von den Wölfen gefressen wurde, nicht jedoch, wenn sie am Tag gelyncht wurde.

*****Der Seher: Sonderrolle der Bürger. Der Seher kann jede Nacht dem Spielleiter einen Scan schicken und erfährt dann, ob der entsprechende Mitspieler ein Wolf oder ein Bürger ist, nicht jedoch dessen Sonderrolle oder ob der Scan verliebt ist. Sollte der Scan in der Nacht sterben (von Wölfen gefressen, vom Jäger erschossen oder von der Hexe vergiftet) so hat der Seher pech gehabt und leer gescannt.

*****Der Jäger: Ist eine Sonderrolle der Bürger. Wenn der Jäger gelyncht oder gefressen wird, kann er im Sterben noch einen gezielten Schuss auf einen beliebigen Mitspieler setzen und dieser stirbt immer.


Der Tag bricht an, indem im Thread die Geschehnisse der Nacht verkündet werden und die Zeit der nächsten Lynchung bekanntgegeben wird. Der Tag ist die Stunde der Bürger: Alle diskutieren im Thread, wen man am Besten lynchen sollte.

*****Postzwang: Jeder Mitspieler muss im Laufe des Tages mindestens einen Post geschrieben haben. Wenn dies nicht erfolgt kann das folgende Kosequenzen nach sich ziehen: Man wird geblitzt bzw aus dem Spiel gekickt. Wenn man geblitzt wurde, kann man nicht mehr mitspielen.

*****Schusszwang: Jeder Mitspieler muss im Laufe des Tages mindestens eine PN mit einem gültigen Schuss an den Spielleiter schicken. Die jeweils letzte PN zählt, die Schüsse können beliebig oft revidiert werden. Der Spielleiter zählt die Schüsse aus und wer am meisten Stimmen auf sich vereint, wird gelyncht -> Dessen Rolle wird bekanntgegeben.

*****Das Stechen: Haben zwei oder mehr Spieler die gleiche Anzahl Schüsse, so gibt es ein Stechen. Jeder Mitspieler muss einen Schuss auf einen dieser Spieler abgeben. Sollte es noch einmal ein Unendschieden geben, so verfällt der Schuss. Ansonsten ist wieder der Spieler mit den meisten Schüssen gelyncht worden.


Der Tag ist zu Ende, indem im Thread das Resultat der Lynchung bekanntgegeben wird. Es geht weiter mit der nächsten Nacht - solange, bis entweder alle Wölfe oder alle Nicht-Wölfe tot sind. Die Sonderrollen gewinnen mit den Bürgern.

Wichtige Regeln sind:

* Keine Absprachen: Das ganze Spiel findet öffentlich im Thread statt, mit der Ausnahme der oben erwähnten PNs an den Spielleiter.
* Keine Outings: Es werden keine Sonderrollen geoutet. Man darf sagen, wer Wolf ist/sein könnte und wer Bürger. Aber keine Erwähnung der Sonderrollen.
* Die Bürger schlafen nachts: Während der Nacht wird im Thread nicht diskutiert, du weisst ja nicht, ob du am Morgen noch lebst.
* Tote sprechen nicht: Es ist manchmal schwierig, aber wenn du noch etwas zu sagen hast, mach es wenn der Sieger feststeht nach dem Spiel im Thread.
* Im Thread darf sonst gesagt werden, was auch immer man will. Man darf lügen, beschuldigen und bluffen - Denkt einfach immer daran: Es ist nur ein Spiel!

Es hat sich immer wieder gezeigt, dass das Spiel von der Diskussion der Mitspieler lebt. Du solltest mindestens 2-3 mal im Tag 5-10 Minuten Zeit haben, vor allem abends - wenn du eine Sonderrolle hast, eher mehr. Das ganze Spiel dauert ca. eine Woche (außer man wirst vorher gefressen/gelyncht ). Bitte spiel nicht mit, wenn du die Zeit nicht hast, das Spiel wird sonst schleppend und langweilig für alle.

Mindestanzahl der Spieler: 10 Spieler

( An alle Interessenten: Schickt heute eine PN an mich und die Tage danach, damit wir schnellstmöglichst das Spiel beginnen können. )

Have Fun!

Yian-Garuga
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 06.09.09
Alter : 21
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://Triablos-Hunter.forumieren.de/forum.htm

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten